Tauchen Sie ein in die Welt von Technisches Tauchen

Bonaire TeK 2021 – 10. Jahrestag
1. Oktober – 10. Oktober, 2021

Dieses Jahr im Oktober wird das Buddy Dive Resort erneut mit Buddy Dive Tek für die 10. Ausgabe von BonaireTeK, einer aufregenden Woche mit technischen Tauchvorführungen, Präsentationen und Schulungen, zusammenarbeiten. Wir versprechen, dass diese Veranstaltung sowohl für nicht-technische Taucher als auch für technische Taucher inspirierend, herausfordernd und unterhaltsam sein wird. Für Taucher, die noch keine Erfahrung mit Rebreather- oder Sidemount-Tauchen haben, werden während der Woche kostenlose Demos und Schulungen von führenden Tauchprofis durchgeführt.
Bist du ein erfahrener Tec-Taucher und beginnst gerade deine Reise als technischer Taucher? Oder hast noch keine Tec-Erfahrung und möchtest alles über Tec-Tauchen lernen, damit du das Beste aus deinen Tauchgängen herausholen und eine neue Sucht schaffen kannst? Begleiten Sie Ihre Freunde auf Bonaire zur 10. Ausgabe von BonaireTeK.

Du schaffst es dieses Jahr nicht? Merken Sie sich BonaireTeK 2022 vom 24. September bis 1. Oktober 2022 in Ihrem Kalender vor.

Get in touch!

German Arango – aka Mr. G
Tec dive coordinator
tekdiving@buddydive.com

Bonaire TeK 2019

Buddy Dives Tec Coordinator Mr. G über das 10. Jubiläum von BonaireTeK

Jubiläen sind immer etwas Besonderes. Sie sind geschaffen, um zu feiern, sich zu erinnern, zurückzublicken und schließlich in die Zukunft zu blicken.

BonaireTeK begann als eine sehr kleine Versammlung leidenschaftlicher technischer Taucher. Diese Taucher suchten nach einem neuen Ziel, das sie erkunden konnten, während sie sich mit führenden technischen Branchenführern und Ausbildern trafen. Jahr für Jahr nahmen mehr Menschen an der Veranstaltung teil. Sie kamen aus verschiedenen Ländern und Kontinenten, wurden von verschiedenen Agenturen ausgebildet und hatten alle ihre eigene Sichtweise auf die Welt des technischen Tauchens.

Kaum zu glauben, dass wir diese Veranstaltung schon seit 10 Jahren ausrichten. Es ist beeindruckend, an all die Dinge zurückzudenken, die wir gemeinsam gelernt haben, an all die Menschen, mit denen wir Kontakt hatten, mit denen wir Freundschaften geschlossen hatten und an die fantastischen Tauchgänge, die wir zusammen gemacht haben.
Nach 10 Jahren Aufbau dieser technischen Community freuen wir uns auf ihre Zukunft. Durch kontinuierliche Innovation werden wir diese erfahrene Gemeinschaft von Tauchern weiterhin mit den Elementen des Tauchens versorgen und verbinden, für die sie eine Leidenschaft haben und in deren Umgang sie geschult sind. Indem Buddy Dive Tek alles, was technische Taucher brauchen könnten, an einem Ort bereitstellt, wird Buddy Dive Tek diese Taucher weiterhin bei den Abenteuern, die sie sich sehnen, und den Entdeckungen, die sie machen möchten, an einem Ort und einem Ziel unterstützen, das einzigartig ist.

Es besteht kein Zweifel, dass BonaireTek als eines der erfolgreichsten technischen Tauchertreffen der Welt anerkannt ist. Ich war stolz, vom ersten Tag an ein Teil davon zu sein, und ich bin bereit, dieses Event auf die nächste Stufe zu heben!

Wir sehen uns alle im Oktober!

Mr. G

Special Guests of Bonaire TeK 2021

Lamar Hires
Dive Rite

Dive Rite CEO, Lamar Hires started his diving career in North Florida in 1979. In 1984, the year Dive Rite was established, Lamar earned his open water instructor rating as well as his cave diving instructor rating. He has explored and mapped a number of cave systems in North Florida and around the world. Lamar’s motivation to explore and challenge himself has led to the development of several Dive Rite products and influenced diving techniques, such as sidemount diving. Along with exploration, Lamar has a passion for teaching and passing along his vast knowledge of diving. He actively teaches rebreather, sidemount, cave diving, and a variety of technical diving specialties. His involvement in the diving community has earned him numerous awards and recognitions.

Randy Thornton
SubGravity

Randy Thornton, organizer of TEKDiveUSA, is a CCR Trimix Instructor Trainer and CCR Cave Instructor and serves as a member the TDI Training Advisory Panel. Randy is the owner and CEO of Dive Addicts Inc. a full service dive shop located in Draper, Utah. Additionally, he is the owner of CCRX (CCRexplorers.com) internet forum, and is CEO of SubGravity, a cutting edge manufacturer and distributor of technical diving equipment.

As an instructor trainer and explorer, Randy travels extensively to remote locations around the world. He is possibly best known for his run in with a small North Atlantic Humpback whale (40 tons) that left him with a broken femur and 18 months on crutches!

Guy Shockey
GUE

Guy Shockey is an ex-military officer and former professional guide with a graduate degree in Political science. He first learned to dive in 1982 in the cold mountain lakes of Alberta, Canada, and has been involved with Global Underwater Explorers for the past 12 years. He is currently a full-time Instructor Evaluator for GUE and spends a good deal of his time traveling the globe and teaching both OC and CCR for GUE.

Guy loves to share his passion for exploration whether it be in the mountains or under the sea. Guy was one of the first instructors to require his technical diving students to take the Human Factors online mini-class as preparation for technical and instructor dive training.

Michael Menduno
GUE

Michael Menduno is the editor-in-chief for GUE’s Indepth and an award-winning reporter and technologist who has written about diving and diving technology for 30 years. He coined the term “technical diving.” His magazine aquaCORPS: The Journal for Technical Diving (1990-1996), helped usher tech diving into mainstream sports diving. He also produced the first Tek, EUROTek, and ASIATek conferences, and organized Rebreather Forums 1.0 and 2.0. In addition to his responsibilities at InDepth, Menduno is a contributing editor and writer for DAN Europe’s Alert Diver magazine, a contributing editor for X-Ray Magazine, a staff writer for DeeperBlue.com, and is on the board of the Historical Diving Society (USA).

Didier Draguiev
Azoth Systems

Didier is the Sales and Marketing Director of Azoth Systems; an engineering and service company specializing in hyperbaric exposure safety. It has designed and developed O’Dive PRO, a connected service for the safety of hyperbaric workers. The O’Dive solution is the fruit of ten years of research. The technology is patented and produced in France.

Didier Draguiev has been a dive instructor for 20 years and is an ex french navy diver and trainer.

Frauke Tillmans
DAN

Frauke Tillmans ist Research Director bei Divers Alert Network (DAN). Sie hat einen Abschluss in Humanbiologie und einen Doktortitel mit Spezialisierung auf oxidativen Stress, der bei akuten Tauchverletzungen eine Rolle spielt und die langfristige Gesundheit von Tauchern beeinträchtigen kann. Im Laufe ihrer Karriere hat sie an globalen Kooperationsprojekten zu Dekompressionsstress, Inertgasnarkose und Sauerstofftoxizität teilgenommen. Bevor Frauke 2019 zu DAN kam, forschte Frauke in der Sektion Experimentelle Medizin des Deutschen Marinemedizinischen Instituts Leidenschaft für Höhlentauchen. Tillmans‘ Engagement für Sicherheit zeigt sich in fast jeder Tätigkeit, die sie ausübt und wenn sie nicht gerade taucht oder Forscher betreut, ist Frauke eine aktive freiwillige Feuerwehrfrau, die Ausdauer- und Selbstverteidigungstraining genießt.

Gabriel Pineda
Shearwater

Gabriel erwarb einen BSc in Chemie, einen BBA in International Business und einen MBA-Abschluss der Harding University. Er begann 1990 mit dem Tauchen und ist derzeit als TDI Advanced Trimix Diver zertifiziert und taucht einen rEvo CCR. Gabriel arbeitet als Director of Sales and Marketing bei Shearwater.

Douglas Eversole

Douglas Ebersole MD, is a cardiologist at Watson Clinic LLP in Lakeland, Florida specializing in coronary and structural heart interventions. He is also an avid technical diver, a cave diver, a CCR trimix instructor, and a cardiology consultant for the Divers Alert Network. His medical background and diving experience gives him a unique perspective on diving physiology.

Michael Thornton
SubGravity

Michael started diving in 1998 and has been an addict ever since. With the age of 15 (!) he became OC Full Cave certified. In 2006 Michael began teaching Technical diving courses around the world through Dive Addicts.
Michael along with his brother, sister and father launched SubGravity in 2014. SubGravity, a technical manufacturer and distributor, emerged out of a desire to safely explore and experience the underwater world in some of the most extreme and demanding environments imaginable. Michel is involved in several ongoing cave exploration projects in Utah and is currently the co-project leader of the Main Drain diving project.

Ruud Stelten

PhD, a marine archeologist who studied in detail some of the dive spots to be visited during the event.
Discover 400+ years of unknown history that lies under the waters of Bonaire!

Über Buddy Dive Tek:

Buddy Dive TeK öffnete seine Türen im Jahr 2007 mit der Mission, seinen Kunden und Gästen bei Buddy Dive und auf Bonaire qualitativ hochwertigen technischen Support und Schulungen zu bieten. Mit dem umfangreichen Wissen und der Leidenschaft des deutschen Arango ‘Mr. G.’ Buddy Dive TeK hat sich zur größten technischen Tauchanlage in der Karibik entwickelt.

Das Team von Buddy Dive TeK repräsentiert eine Fülle von technischem Wissen und Zertifizierungen aus allen Bereichen des Tauchens: GUE, NAUI und PADI. Mit einem voll funktionsfähigen technischen Support-Service; umfangreicher Ausrüstungsverleih und technisches Training bis zum Instructor Level, inklusive Sidemount & Trimix. Buddy Dive TeK bietet alles Notwendige.

Der ununterbrochene Abenteuergeist und die Neugier der begeisterten Tauchergemeinschaft weltweit treibt die Tauchindustrie immer weiter voran. Es ist uns eine Freude sicherzustellen, dass wir bei Buddy Dive das Neueste im Technischen Tauchen in einer sicheren und freundlichen Umgebung anbieten.

Schauen Sie sich den Bonaire Tek-Plan 2021 an

2. Oktober – 9. Oktober